Ein jüdischer Mann wurde am Freitag mitten in der Nachbarschaft angegriffen

Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp
Share on print

Crown Heights, Brooklyn, New York – Am Freitagabend wurde ein älterer Jude von einem afroamerikanischen Mann am helllichten Tag angegriffen.

Der Vorfall ereignete sich um 16.30 Uhr. Der ältere Jude wurde angegriffen, als er die Brooklyn Avenue an der Ecke Union Street in der Nachbarschaft entlangging.

Nach Angaben des älteren Juden brüllte ihn der Afroamerikaner mehrmals mit antisemitischen Beschimpfungen an und versuchte sogar, ihn zu schlagen, doch der Jude konnte fliehen und rief sofort das Polizeiauto in der nächsten Straße zur Hilfe.

Die Polizei folgte dem Angreifer, der versuchte zu fliehen. Die Offiziere fanden ihn bald und verhafteten ihn, und er wurde wegen Gewalttätigkeit zur Polizeiwache gebracht.