LOADING

Type to search

Attacke Vereinigte Staaten

Mitten auf der Straße wurde ein ultraorthodoxer Jude angegriffen

Share
Source: abc7ny

Williamsburg, Brooklyn, New York – Ein ultraorthodoxer Jude wurde von einem amerikanischen Jugendlichen gewaltsam angegriffen, als er nichts Böses ahnend durch die Straßen des Williamsburg-Viertels in Brooklyn, New York, ging. Der Vorfall wurde von Überwachungskameras auf der Straße dokumentiert und wird von der örtlichen Polizei als Hassverbrechen untersucht.

In der Dokumentation, die auf den Kameras aufgezeichnet ist, sieht man, wie der ultraorthodoxe Mann auf der Straße geht, der junge Mann greift von hinten an, schlägt ihn am Kopf und flieht vor der Szene. Das Opfer stolperte und sein Hut fiel zu Boden, aber er riss sich zusammen und versuchte, den Angreifer zu verfolgen.

Derzeit wurde der Verdächtige nicht festgenommen, und die Polizei untersucht den Angriff als Hassverbrechen. Den Ermittlern zufolge gingen dem Vorfall keine Provokationen des ultraorthodoxen Mannes voraus.