LOADING

Type to search

Propaganda Vereinigtes Königreich

West Ham’angewidert’ durch’antisemitisches Video’ von Fans beim Man Utd-Spiel

Share
Source: The guardian

WEST Ham hat eine Untersuchung zu einem Video von Fans eingeleitet, die angeblich antisemitischen Missbrauch in Manchester Untied singen.

Die Gesänge wurden angeblich vor der 2:1-Niederlage der Hammers gegen United gesungen.

Das Video hat dann nach dem Spiel die Runden auf Social Media gemacht.

West Ham sagte, dass sie eine sofortige Untersuchung eingeleitet hatten.

Die Hämmer sagten in einer Erklärung: “Wir sind angewidert von dem Inhalt des Videos, das heute Abend in den sozialen Medien zirkuliert.

“Wir ergreifen sofortige Maßnahmen, um die Täter zu identifizieren, deren Daten wir der Polizei übergeben und denen wir lebenslang vom Londoner Stadion und von der Reise mit dem Verein verbannt werden.”

“Wir verurteilen die Verwendung dieser Art von rassistischer Sprache aufs Schärfste und haben eine Untersuchung eingeleitet, um den Täter zu identifizieren”

Westschinken

Es verfolgt eine Flut von rassistischen Vorfällen im Fußball in den letzten Monaten.

Diese Woche hat Arsenal eine Untersuchung zu einem Video auf Social Media gestartet, das angeblich einen Fan zeigt, der den Napoli-Star Kalidou Koulibaly rassistisch missbraucht hat.

Das Video soll einen Fan zeigen, der eine rassistische Beleidigung auf den Stern wirft.

Arsenal sagte in einer Erklärung: “Wir verurteilen die Verwendung dieser Art rassistischer Sprache aufs Schärfste und haben eine Untersuchung eingeleitet, um den Täter zu identifizieren.

“Wir verfolgen einen Null-Toleranz-Ansatz, und jeder, der sich so verhält, ist bei Arsenal nicht willkommen und wird von Spielen ausgeschlossen.

“Wir haben eine extrem vielfältige Gemeinschaft von Fans, die alle Teil der Arsenal-Familie sind und solche Vorfälle sind im Emirates Stadion selten.

“Wir ermutigen die Fans, alle Vorfälle zu melden, wenn sie an die Stewards oder über unseren Spieltagsalarmdienst gemeldet werden.”

Und vorher wurden Englands Fußballspieler bei ihrem 1:5-Sieg gegen Montenegro rassistisch missbraucht.