LOADING

Type to search

Belästigung Deutschland

Judenhasser am Alexanderplatz festgenommen

Share
Source: morgenpost

Berlin Nach Angaben der Polizei hat am Donnerstagnachmittag eine 20 Jahre alter Mann am U-Bahnhof Alexanderplatz lautstark antisemitische Parolen gerufen, die er mit islamischen Gebetsrufen begleitete. Zwei Zeugen hielten den Mann am Bahnsteig der U5 fest und alarmierten die Polizei.

Die Beamten nahmen den 20-Jährigen zur Dienststelle mit, wo er nach einer erkennungsdienstlichen Behandlung wieder auf freien Fuß gesetzt wurde. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt ermittelt.