LOADING

Type to search

Propaganda

Die Kampagnenplakate von Josh Frydenberg wurden mit antisemitischen Graffitis verunstaltet

Share
Source: The Australian

Melbourne – Josh Frydenbergs Kampagnenplakate wurden mit antisemitischen Graffitis verwüstet.

Vandalen haben Hitler-Schnurrbärte auf Bilder von Herrn Frydenbergs Gesicht gezeichnet, sowie die Worte “rechter Faschist” gekritzelt und ein Paar Teufelshörner hinzugefügt.

Frydenberg ist Australiens erster jüdischer Schatzmeister.

Das verunstaltete Poster wurde in Hawthorn, einem Vorort von East Melbourne, gefunden, wo der Schatzmeister lebt.