LOADING

Type to search

Attacke Vereinigte Staaten

Ein Mann griff Juden an und ließ antisemitischen Parolen hören

Share
Source: COLlive

Crown Heights, Brooklyn, New York – Ein Mann wurde verhaftet, nachdem er versucht hatte, mehrere Juden anzugreifen, während er am Samstagnachmittag in Crown Heights mit antisemitischen Parolen um sich warf.

Der erste Vorfall ereignete sich auf dem Empire Boulevard in der Nähe der Albany Avenue, als der als psychisch gestört beschriebene Täter versuchte, in ein Fahrzeug zu gelangen, das vor einer roten Ampel hielt, und die Scheibenwischer eines geparkten Autos zerstörte, das sich im Besitz von Juden befand.

Dann ging er ohne Vorwarnung auf zwei Kinder los und versuchte, den beiden ins Gesicht zu schlagen, während er antisemitische Parolen hören ließ.

Als er sich der Montgomery Street näherte, griff er erneut einen anderen Juden an und versuchte, ihm ins Gesicht zu schlagen. Er spuckte ihn an, während er ihn “schmutziger Jude” nannte und mit anderen Hassausdrücken beschimpfte. Er griff nach einem Stein und einem Stock und fing an, andere Juden in der Gegend zu bedrohen, darunter auch Eltern mit kleinen Kindern.