LOADING

Type to search

Attacke Türkei

Ein Molotow-Cocktail wurde auf eine Synagoge in Izmir geworfen

Share
Source: salom

Izmir – In der Nacht des 28. März warf ein Unbekannter einen Molotow-Cocktail auf die Beit Yisrael-Synagoge im Stadtteil Konak von Izmir. Der Angreifer wurde gefasst.

Nach dem was in der Zeitung “Shalom” (Şalom) berichtet wurde, warf der unbekannte Mann den Molotow-Cocktail auf die Beit Yisrael-Synagoge, der die Synagoge nicht traf und auf dem Bürgersteig zerbrach. Eine Untersuchung wurde eingeleitet.

Der Angreifer wurde verhaftet wegen “Beschädigung einer Kultstätte”. In Bezug auf den Vorfall behauptete der Angreifer, er habe die Tat begangen, um gegen Israel zu protestieren.