LOADING

Type to search

Entweihung Russland

Das Grab eines Rabbiners in Kaliningrad wurde entweiht

Share
Source: newkaliningrad

Kaliningrad – In Kaliningrad haben unbekannte Vandalen das Grab von Rabbi Yisrael Salanter auf dem alten jüdischen Friedhof geschändet.

Auf dem kürzlich restaurierten Grabstein des berühmten jüdischen Rabbiners malten Vandalen ein Hakenkreuz und die Buchstaben NS-WP. Dies sind bekannte Symbole unter Nationalisten – eine Abkürzung für Nationalsozialismus – Weiße Macht (National Socialism – White Power).