LOADING

Type to search

Delegitimierung Vereinigte Staaten

Anti-Israel-Graffitis in der Spring Garden Station der SEPTA

Share
Source: phillyvoice

Philadelphia, Pennsylvania – Graffitis mit anti-israelischen Botschaften, darunter “Israelis sind die neuen Nazis”, wurden am Dienstagmorgen in der Spring Garden Station gefunden.

Die Graffitis, fotografiert von Facebook-Benutzer Grant Zachary Briskin, wurden mit einem scheinbar schwarzen Marker auf die Säulen in der Nähe der Gleise und auf einer mit einem Gatter versehenen Tür zu einem Mitarbeiterbereich von SEPTA (The Southeastern Pennsylvania Transportation Authority) gekritzelt:

Zu den Graffitis gehörten eine Reihe von Hashtags: #BoycottIsrael, #KillJail, #FreeMumia (bezieht sich auf den Umgang des Bezirksstaatsanwalts Larry Krasner mit Mumia Abu-Jamal, #AbolishPrisons, #PreservePhilly und #StopBeingABigot.

Briskin erzählte PhillyVoice, dass er die Graffitis am Dienstag um 6:20 Uhr entdeckt und ein Bild auf die Twitter-Accounts von SEPTA getwittert habe. Das @SEPTA_SOCIAL-Konto hat geantwortet und nach weiteren Informationen gefragt:

Die Graffitis wurden nach Angaben von SEPTA-Sprecherin Carla Showell-Lee inzwischen entfernt.