LOADING

Type to search

Attacke Vereinigte Staaten

Eine jüdische Frau mit einem Kinderwagen wurde angegriffen

Share
Source: the yeshiva world

Crown Heights, Brooklyn, New York – In einem von „Behadrei Haredim“ erhaltenen Videodokument sieht man einen jungen Afroamerikaner, der auf einem Bürgersteig in der Nachbarschaft geht, wie er einem Zwillingskinderwagen, der von einer ultraorthodoxen Frau gestoßen wird, einen Tritt gibt.

Ein Sprecher von Hashomrim teilte der Nachrichtenwebsite von Yeshiva world news mit, dass der Vorfall in der Sterling Street zwischen Brooklyn und New York City um 13:00 Uhr stattfand.

Wie im Video der Sicherheitskamera zu sehen ist, zeigt die Dokumentation einen Afroamerikaner, der die Straße hinuntergeht und eine ultraorthodoxe Frau, die mit einem Zwillingskinderwagen mit zwei Kleinkindern in seine Richtung kommt, und der Mann geht nicht zur Seite des Gehsteigs, um dem Kinderwagen die Durchfahrt zu ermöglichen, sondern geht auf ihn zu, hebt das Bein und gibt ihm einen Tritt.

Der Verdächtige verließ den Ort ohne ein Wort zu sagen. Die schockierte Mutter, die zufällig die Frau eines Hashomrim-Freiwilligen war, nahm ihr Handy heraus und versuchte, ein Foto von dem Mann zu machen, und beeilte sich, die NYPD und die Shomrim zu kontaktieren.

Zu diesem Zeitpunkt suchen die Freiwilligen der Organisation Hashomrim zusammen mit den Polizeibeamten den Mann, der verdächtigt wird, die Tat begangen zu haben.