LOADING

Type to search

Propaganda Vereinigte Staaten

Ein Poster von Richterin Ruth Ginsburg in Brooklyn wurde mit antisemitischen Graffitis verunstaltet

Share
Source: vosizneias

Brooklyn, New York – Ein Poster der Richterin am Obersten Gerichtshof in Brooklyn, Ruth Bader Ginsburg, wurde mit den Worten “Die, Jew Bitch!” (“Sterbe, Jude Hündin!”) und einem Hakenkreuz verunstaltet.

Das verwüstete Plakat in der U-Bahnstation Greenpoint erschien am Mittwoch in den sozialen Medien. Der Ausdruck und das Symbol wurden mit einer Art schwarzen Markierung auf dem Gesicht der jüdischen Juristin gekritzelt.

Das Poster war dazu bestimmt, das Buch “The Unstoppable Ruth Bader Ginsburg: American Icon” (“Die unaufhaltsame Ruth Bader Ginzburg: Eine amerikanische Ikone”) zu fördern.

Der Twitter-Account (בחשבון הטוויטר) der New York City Transportation Authority sagte, dass die “beleidigenden Bilder” am Dienstag gemeldet und seitdem entfernt worden seien.

“Wir bedauern zutiefst, dass unsere Kunden diesem Ausdruck des Hasses ausgesetzt waren”, sagte die Agentur.

Das NYPD schrieb auf Twitter, dass es den Vorfall untersuche. Bürgermeister Bill de Blasio und Gouverneur Andrew Cuomo (ראש העיר ביל דה בלאסיו (Bill de Blasio) והמושל  אנדרו קואומו (Andrew Cuomo)) verurteilten den Vorfall ebenfalls in ihren Twitter-Accounts.