LOADING

Type to search

Deutschland Propaganda

Dynamo-Fan grölt antisemitische Parolen in Nürnberg

Share
Source: the world news

Nürnberg – Am Sonntagnachmittag hat ein 47-jähriger Fußballfan in Nürnbergeine Anzeige kassiert. Nachdem wegen der Sturmwarnungen das Fußballspiel Greuther Fürth gegen Dynamo Dresden abgesagt worden war, zogen etliche bereits angereiste Dresdner Fans durch die Nürnberger Altstadt. Darunter befand sich auch ein leicht alkoholisierter Dresden-Anhänger.

Der 47-Jährige begann gegen 14 Uhr im Bereich des Handwerkerhofes vor den Augen zahlreicher Passanten antisemitische Parolen zu grölen. Außerdem zeigte der Mann den Hitlergruß. Mit weiteren Fans aus seiner Gruppe wurde der Mann von Polizeikräften des Platzes verwiesen und zum Zug begleitet. Der Nürnberger Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen.

Den Fan erwartet nun eine Anzeige wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und Volksverhetzung.