LOADING

Type to search

Entweihung Vereinigte Staaten

Ein Hakenkreuz wurde außerhalb der Synagoge von Ventura gesprüht

Share
Source: keyt

Ventura, Kalifornien – Die Polizei ermittelt gegen ein Hassverbrechen, nachdem ein Hakenkreuz auf das Steinschild vor der Ventura-Synagoge gesprüht wurde.

Am Freitag gegen 15.00 Uhr erhielt die Polizeikommandozentrale von Ventura aus der Beth Hatorah-Synagoge in der Foothill Road 7600 eine Beschwerde wegen Vandalismus.

Die Polizei weiß nicht, wann das Verbrechen begangen wurde, untersucht diesen Fall jedoch aktiv als Hassverbrechen.