LOADING

Type to search

Propaganda Vereinigte Staaten

Ein Denkmal für die Opfer der Pittsburgh Synagoge wurde im Pomona College verunstaltet

Share
Source: jns

Kalifornien, ein Wandgemälde am Pomona College mit der Aufschrift: “Antisemitismus existiert, erkennen Sie ihn” zum Gedenken an den tödlichsten Angriff in der jüdischen Geschichte der USA wurde mindestens zweimal entstellt.

Nur wenige Tage nach der Erschießung, bei der elf Menschen in der Synagoge Etz Ha-Chaim L’Or Simcha in Pittsburgh ermordet wurden, wurde das Wort “Antisemitismus” gestrichen.

Kurze Zeit später wurde das Gemälde mit den Worten “Palästina existiert, erkennt es” verunstaltet und eine sog. palästinensische Flagge wurde gemalt.