LOADING

Type to search

Entweihung Vereinigte Staaten

Ein Vandale wurde von der Sicherheitskamera ertappt, wie er das Anschlagbrett einer Synagoge in Manhattan zerschmetterte und sich dann zum Feiern auf die Brust schlug

Share
Source: dailymail

Manhattan, New York – Man sieht, wie ein Mann mit seinem Ellbogen die Pinnwand einer Synagoge von Manhattan zerschmettert und dann scheinbar aus Vergnügen auf seine Brust schlägt.

Am Dienstag veröffentlichte die Polizei CCTV-Material, das den unidentifizierten Vandalen mit Kapuze am 10. November um 23:00 Uhr auf der 29th Street und der Lexington Avenue zeigt.

Der Verdächtige nähert sich den Türen der Synagoge der Kongregation „Talmud Torah Adereth El“ und zerschmettert mit seinem Ellbogen das Glas der Anschlagtafel.

Dann schien er als Symbol der Feierlichkeit wild auf die Brust zu schlagen.