LOADING

Type to search

Bedrohung Vereinigte Staaten

Ein Mann mit einem muslimischen Turban und einer Machete in der Hand machte vor der Chabad-Synagoge ein Selfie

Share
Source: The yeshiva world

Los Angeles, Kalifornien – Ein unheimliches Bild, das vor dem Chabad House in North Hollywood aufgenommen wurde, macht seinen Weg in den sozialen Medien und löst Reaktionen von Angst, Wut und Ekel aus.

Ein Facebook-Nutzer, der als Noah Oiknine identifiziert wurde, sagt, er habe das Foto am Freitagnachmittag selbst gemacht. Auf der Social-Media-Site schrieb er, dass er einen Mann mit einem bedeckten Kopf und einem Schwert in der Hand gesehen habe, der drohende Gesten in Richtung des Chabad-Hauses machte.

Quellen berichten YWN, dass es der Polizei gelungen sei, das Nummernschild des Verdächtigen von Überwachungskameras abzurufen und ihn in einem Haus in Studio City aufzuspüren. Er wurde in Gewahrsam genommen.

Berichten zufolge habe die Polizei einen Durchsuchungsbefehl erhalten und eine weitere Untersuchung durchgeführt.

Image may contain: one or more people, people standing and outdoor Image may contain: one or more people, people standing and outdoor Image may contain: one or more people, people standing, plant and outdoor