LOADING

Type to search

Entweihung Italien

Stolpersteine zum Gedenken an Nazi-Opfer in Rom gestohlen

Share
Source: mako

Rom – Unbekannte haben im Zentrum Roms 20 sogenannte Stolpersteine gestohlen, die zum Gedenken an italienische Holocaust-Opfer in eine Strasse eingelassen waren. Von der Täterschaft fehlte zunächst jede Spur.

Die Messingtafeln des Künstlers Gunter Demnig seien in der Nacht zum Montag im Stadtteil Monti aus dem Pflaster entfernt worden, berichtete die jüdische Gemeinde in Rom auf ihrer Webseite “Shalom”.

“Wir verurteilen diese furchtbare Tat. Wir hoffen, dass die Polizei die Verantwortlichen sobald wie möglich finden wird”, schrieb Bezirksbürgermeisterin Sabrina Alfonsi bei Facebook.