LOADING

Type to search

Kampf gegen Antisemitismus Vereinigte Staaten

Demonstration nach antisemitischen Graffiti in West Seattle

Share
Source: kiro7

Seattle, Washington – Schulter an Schulter, Schilder in der Hand, stehen die Menschen in West Seattle in einer Demonstration gegen Hass, nachdem antisemitische Botschaften Anfang dieser Woche im Viertel Sunrise Heights entdeckt wurden.

In knallroten Buchstaben sprühte jemand das Wort “Jude” an ein Garagentor. Eine weitere Hassbotschaft wurde in der Gasse gekritzelt.

Durch das Zusammentreffen von Menschen aller Altersgruppen und sogar einem kurzen Tanz mitten auf der Kreuzung sagen Nachbarn, die Demonstration werde sie stärker machen und ihnen die Macht geben, Hass zu bekämpfen.

Die heutige Demonstration kollidiert mit dem ersten Abend von Chanukka, einem achttägigen jüdischen Feiertag, das das Lichterfest markiert. Glass fragte sich, ob der Zeitpunkt dieser hasserfüllten Botschaften in der Woche vor Chanukka Angst wecken sollte. Wenn ja, hat sie ihre eigene Nachricht an den Verbrecher.

Die Polizei von Seattle untersucht die Vorfälle als Hassverbrechen. Es gab noch keine Verhaftungen.