LOADING

Type to search

Belästigung Vereinigte Staaten

Ein Hakenkreuz wurde im Schließfach eines jüdischen Studenten gefunden

Share
Source: wgntv

Chicago, Illinois – Ein jüdischer Student an der Management-Schule, die Oscar Mayer Magnet School, fand ein Hakenkreuz an seinem Schließfach zusammen mit “anderen abfälligen Symbolen”. Schulverwalter sagten, es sei nur das jüngste einer ganzen Reihe von Vorfällen, die sich durch Mobbing und kultureller Unempfindlichkeit charakterisieren.

In einem Brief an die Eltern beschrieben die Direktoren von Oscar Meyer, was sie als “unglückliche und beunruhigende” Vorfälle im Internationalen Baccalaureate Middle Years Program (MYP) bezeichneten.

“In den letzten zwei Wochen haben wir ein zunehmendes Mobbing-Verhalten bei den Schülern im MYP beobachtet. Insbesondere haben wir bei unserer Schülerinnen und Schüler Unempfindlichkeit festgestellt, wenn sie sich über unangemessene und kulturell unangebrachte Dinge wie den sozioökonomischen Status, die Rasse oder die Religion “lustig” machen”, schrieb Schulleiterin Danielle Drayton.