LOADING

Type to search

Propaganda Vereinigte Staaten

Dutzende von antisemitischen Flugblättern wurden an der University of Rochester gefunden

Share
Source: 13wham

Rochester, NY – Die Universität von Rochester arbeitet daran, herauszufinden, woher Dutzende antisemitischer Propagandaflugblätter stammen.

Die Flugblätter wurden am Montagmorgen auf einem Drucker des Susan B. Anthony Institute für Gender-, Sexualität- und Frauenforschung auf dem River Campus der Universität gefunden.

Eine E-Mail wurde an die Studenten und Mitarbeiter des Instituts gesendet, die diesen Zwischenfall “ein Beispiel für ein breiteres Muster solcher Vorfälle” auf dem College Campus und der Eastman School of Music nannte.

Die Sprecherin der University of Rochester, Sara Miller, gab eine Erklärung ab, in der sie die Flugblätter und die dahinter stehende Botschaft verurteilte.

Antisemitische Botschaften wurden am Montag, dem 5. November an eine kleine Anzahl von Universitätsabteilungen per Fax gesendet. Diese Aussagen sind verwerflich und feige, und sie verstoßen gegen die Werte der Universität. Die Universitätsabteilung für Öffentliche Sicherheit arbeitet aktiv mit der Strafverfolgung zusammen, um diesen Vorfall zu untersuchen.”