LOADING

Type to search

Belästigung Vereinigte Staaten

Eine Gruppe schwarzer Teenager griffen ein jüdisches Mädchen an und attackierten einen ultraorthodoxen jungen Mann und warfen ihm den Hut zu Boden

Share
Source: wcbs880

Brooklyn, NY – Nach Angaben der Polizei handelt es sich um dieselbe Gruppe Teenager wie diese, die eine Metallstange in eine Synagoge geworfen hatte, und sie taten dies wenige Minuten nachdem sie zwei ultraorthodoxe Kinder in der Nachbarschaft angegriffen hatten.

Der lokale Twitter-Account Williamsburg News erhielt die Dokumentationen der Überwachungskameras, die zeigen, wie Jugendliche ein ultraorthodoxes Mädchen angegriffen haben, als sie mittags auf der Straße spazieren ging.

In einer anderen Dokumentation, die jetzt veröffentlicht wurde, ist ein 13-jähriger chassidischer Jeschiwa-Student zu sehen, der nichts Böses ahnend zum Mincha-Gebet geht, als die Gruppe von Vandalen hinter ihm auftaucht und ihn misshandelt, und schließlich wirft einer der Jungen seinen Hut zu Boden.

Im Gegensatz zu dem Mädchen, das laut Augenzeugen mit gewalttätigen Schlägen angegriffen wurde, kam der junge Mann „ohne großen Schaden davon“ und hat außer Misshandlung, Erniedrigung und Beschädigung des Hutes keinen Kratzer abbekommen.