LOADING

Type to search

Propaganda Vereinigte Staaten

Ein Hakenkreuz an der Wand eines Talmud Torah in Brooklyn

Share
Source: boropark24

Brooklyn, New York – Die New Yorker Polizei und die freiwilligen Shomrim in Boro Park wurden zu einer Baustelle in Boro Park, dem Standort des neuen Talmud Torah-Gebäudes (jüdische Schule) in Belz, gerufen.

Passanten auf der 38. Straße in der Nachbarschaft riefen die Truppen herbei, nachdem sie auf ein Hakenkreuz, der Inschrift “Israel” und andere Zeichnungen gestoßen waren, die auf die Mauer des Geländes gesprüht worden waren.

Polizeibeamte überprüfen derzeit Dokumentationsmaterial von Überwachungskameras, die die Baustelle übersehen, um die Verantwortlichen ausfindig zu machen.