LOADING

Type to search

Deutschland Entweihung

Gedenkstein für jüdischen Theologen in Köpenick beschmiert

Share
Source: berliner-zeitung

Köpenicker, Berlin – Am Donnerstag haben Zeugen einen beschmierten Gedenkstein im Köpenicker Ortsteil Wendenschloß bemerkt und daraufhin die Polizei alarmiert. Gegen 11 Uhr bemerkten die Zeugen am Müggelbergplatz, dass der Gedenkstein, der an den NS-Gegner Werner Sylten erinnert, mit einer zähflüssigen, übelriechenden, blauen Flüssigkeit beschmiert war. Spuren wurden gesichert, ein Fachkommissariat des Polizeilichen Staatsschutzes beim Landeskriminalamt hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Werner Sylten war ein jüdischer Theologe und Erzieher, der von Nationalsozialisten verfolgt und ermordet wurde.