LOADING

Type to search

Deutschland Propaganda

Antisemitische Parolen an Wänden

Share
Source: ndr

Braunschweig – Unbekannte haben an mehreren Stellen des östlichen Ringgebiets rechte Parolen angebracht. So sind laut Polizei auf Stromkästen und an die Wand einer Schule unter anderem judenfeindliche Sprüche geschrieben und Hakenkreuze gemalt worden. In jüngster Zeit häuften sich derartige Vorkommnisse, teilte ein Sprecher des Braunschweiger

Bündnisses gegen Rechts mit. Bündnissprecher David Janzen sagte, in dieser Gegend gebe es schon seit Monaten eine Serie rechter Schmierereien, die sich alle sehr ähnelten. Die Polizei hat nach eigenen Angaben die Ermittlungen aufgenommen.