LOADING

Type to search

Belästigung Deutschland

Auto beschädigt – möglicherweise antisemitischer Hintergrund

Share
Source: morgenpost

Oberschöneweide, Berlin – Ein Mann meldete am Mittwochmorgen in Oberschöneweide bei der Polizei eine Sachbeschädigung an seinem Pkw. Es war nicht das erste Mal, dass sein Fahrzeug beschädigt wurde.

Die Polizei wurde gegen 9.30 Uhr in die Fuststraße gerufen. Dort zeigte ihnen der 55-Jährige seinen beschädigten Mercedes. Er gab den Beamten obendrein an, jüdischen Glaubens zu sein und bereits Erfahrungen mit Sachbeschädigungen an seinem Fahrzeug zu haben.

Die weiteren Ermittlungen führt nun der Polizeiliche Staatschutz beim Landeskriminalamt Berlin.