LOADING

Type to search

Deutschland Propaganda

Antisemitische Schmierereien an U-Bahnhof

Share
Source: RIAS

Hamburg – Am Montag, den 18. Juni wurden am Hamburger U-Bahnhof Hallerstraße antisemitische Schmierereien mit AfD-Bezug entdeckt.

Auf den Bahnsteigen des U-Bahnhofs Hallerstraße waren insgesamt vier antisemitische Vernichtungsdrohungen geschmiert worden. An verschiedenen Stellen des Bahnhofes war die Aufschrift „Sau Jude ins Gas“ zu lesen. Unter einem Schriftzug war dieser Drohung „[Unleserlich] AFD Power“ hinzugefügt worden.

Die Schmierereien waren bereits übermalt und unkenntlich gemacht worden, zum Teil wurde mit roter Farbe ein Davidstern über die Schrift gemalt. Die meldende Person meldete die Schmierereien der Hochbahnwache, die sie entfernen ließ.