LOADING

Type to search

Propaganda

“Nazisraelismus”: Antisemitisches Graffiti vor einer koscheren Bäckerei in Paris

Share
Source: Times of Israel

Paris – Am Dienstag, den 20. Juni, haben die Mitarbeiter der koscheren Bäckerei „La Délicieuse“ festgestellt, dass ihr Geschäft in der Nacht mit einem antisemitischen Graffiti besprüht worden war. Um durch die Eingangstür zu kommen, waren sie den ganzen Tag gezwungen, an der Aufschrift “Nazisraelism” vorbeizugehen, die in großen weißen Buchstaben auf den Eingangsboden gesprüht worden war.

“Dies ist das erste Mal, dass so etwas passiert ist”, erklärt Isabelle, die seit mehreren Jahren in der Bäckerei arbeitet, den Times of Israel.

Dieser Teil des 11. Arrondissement von Paris in der Nähe der Place de la Nation ist eines der wichtigsten Zentren des jüdischen Lebens in Paris. Ähnlich wie das 17. Arrondissement blühen dort seit einigen Jahren die jüdischen Geschäfte – Bäckereien, Metzgerei, Cateringservice, Restaurants, Buchhandlungen.

„Ehrlich gesagt, hätte ich so etwas nicht erwartet,” erklärte sie, „aber die Kunden waren sehr solidarisch, wir erhielten viele Telefonanrufe von Leuten, die uns ermutigen wollten, und sogar Leute moslemischer Herkunft kamen in den Laden, um uns zu sagen, dass sie sich nicht mit einer solchen Tat identifizieren.“