LOADING

Type to search

Attacke Deutschland

Rechtsextreme greifen Juden in Dortmund an

Share
Source: zeit

Dortmund – Ein Mann jüdischen Glaubens ist am Sonntag in Dortmund von Rechtsextremen attackiert worden. Die drei polizeibekannten Täter hatten den 26-Jährigen offenbar zufällig auf der Straße getroffen. Nach Angaben der Polizei gingen die Angreifer den ihnen bekannten jungen Mann an und beleidigten ihn mit antisemitischen Sprüchen. Einen Faustschlag in Richtung Kopf habe der Mann abwehren können.

Am Abend traf das Opfer einen der Täter erneut und beobachtete den Polizeiangaben zufolge, wie dieser sich mit einem weiteren Bekannten per Hitlergruß begrüßte. Beide Täter beleidigten den jungen Mann erneut, einer bewarf ihn mit einem Feuerzeug, berichtete die Polizei. Drei der Täter wurden nach Angaben der Ermittler bereits identifiziert, ein vierter, der bei der zweiten Attacke beteiligt gewesen sein soll, wird noch gesucht.