Statistiken und Trends

Suche

 
 

Suchergebnisse: 241 articles

Österreich / 20-06-2017

Starke antisemitische Vorurteile bei muslimischen Jugendlichen

Unter Jugendlichen mit muslimischem Hintergrund sind antisemitische Vorurteile besonders verbreitet, zeigt eine neue Studie. Experten raten dazu, rasch zu handeln. Ideen und Konzepte gibt es genug   Seit über eineinhalb Stunden läuft schon der ...

Vereinigte Staaten / 08-06-2017

Die 'University of Minnesota' berichtet dass die Mehrheit der Vorfälle von Diskriminierung im vergangenen Jahr Fälle von Diskriminierung aufgrund der Religion waren. Im Monat Februar gab es neun antisemitische Vorfälle

Die 'University of Minnesota' berichtet dass die Mehrheit der Vorfälle von Diskriminierung im vergangenen Jahr Fälle von Diskriminierung aufgrund der Religion waren. Im Monat Februar gab es neun antisemitische Vorfälle

Die Twin Cities Organisation (UMN) an der 'University of Minnesota' berichtete letzten Monat dass mehrere „Vorurteil Fälle" auf dem Campus im vergangenen Jahr auf religiöse Diskriminierung zurückzuführen waren und dass ...

Deutschland / 05-06-2017

Studie in Deutschland: Über 50 Prozent muslimischer Flüchtlinge haben antisemitische Ansichten

Studie in Deutschland: Über 50 Prozent muslimischer Flüchtlinge haben antisemitische Ansichten

Eine Studie in Bayern ergab, dass mehr als die Hälfte der Asylbewerber antisemitische Ansichten teilt. 800 Flüchtlinge aus Syrien, Eritrea, dem Irak und Afghanistan nahmen an der Untersuchung teil. Ein geringer Anteil lehnte ...

Vereinigte Staaten / 23-05-2017

Eine dunkle und permanente Wut: 25 Jahre Rechtsterrorismus in den Vereinigten Staaten

Eine dunkle und permanente Wut: 25 Jahre Rechtsterrorismus in den Vereinigten Staaten

Der ADL-Bericht zeigt die rechtsextremistische terroristische Bedrohung in den USA Der Rechtsradikalismus seitens der rechtsextremen Parteien war verantwortlich für die Planung von mindestens 150 Terrorakten in den USA in den letzten ...

Mexiko / 19-05-2017

ADL-Umfrage ergab einen starken Anstieg an antisemitischen Einstellungen in Mexiko

ADL-Umfrage ergab einen starken Anstieg an antisemitischen Einstellungen in Mexiko

Antisemitische Einstellungen in Mexiko haben in den letzten drei Jahren stark zugenommen. Die hundertste Umfrage von ADL in Mexiko hat herausgefunden, dass antisemitische Einstellungen um 11 Punkte gestiegen sind, im ...

Mexiko / 19-05-2017

Ein starker Anstieg an antisemitischen Einstellungen in Mexiko

Ein starker Anstieg an antisemitischen Einstellungen in Mexiko

Ein spürbar starker Anstieg an antisemitischen Einstellungen in Mexiko hat sich in den letzten drei Jahren bemerkbar gemacht vor dem Hintergrund der Herausforderungen, vor denen das Land steht, mit einer ...

Ungarn / 18-05-2017

Untersuchung des Antisemitismus: Vorurteile in der zeitgenössischen ungarischen Gesellschaft

Untersuchung des Antisemitismus: Vorurteile in der zeitgenössischen ungarischen Gesellschaft

Die Umfrage, die von der „Stiftung für Aktion und Schutz“ durchgeführt wurde, lieferte interessante Ergebnisse. Im November 2016 führten das Meinungsforschungsinstitut Median Public Opinion und Market Research eine umfassende Studie ...

18-05-2017

Kontinuierlicher Rückgang an antisemitischen Einstellungen in Großbritannien, Frankreich und Deutschland

Kontinuierlicher Rückgang an antisemitischen Einstellungen in Großbritannien, Frankreich und Deutschland

Die Prävalenz der antisemitischen Einstellung ist in drei europäischen Ländern gesunken gegenüber Umfragen die in 2014 und 2015 durchgeführt wurden, so geht aus Umfragen hervor, die dieses Jahr von der ...

16-05-2017

Leitfaden gegen Antisemitismus vorgestellt

Leitfaden gegen Antisemitismus vorgestellt

Die OSZE ruft ihre Mitgliedsstaaten zum verstärkten Kampf gegen antisemitisch motivierte Hassverbrechen auf. Am Montag veröffentlichte das OSZE-Büro für Demokratische Institutionen und Menschenrechte (ODIHR) in Berlin einen entsprechenden Leitfaden.  Einer der Schwerpunkte der Publikation sind ...

Deutschland / 25-04-2017

Bericht des Unabhängigen Expertenkreises Antisemitismus

Bericht des Unabhängigen Expertenkreises Antisemitismus

Der unabhängige Expertenkreis Antisemitismus fordert eine stärkere Bekämpfung von Antisemitismus in Deutschland. Er veröffentlichte am Montag im Bundestag nach zwei Jahren Arbeit seinen 300 Seiten langen Bericht zu den Antisemitismus-Entwicklungen in Deutschland.  Dem Bericht zufolge ...

Vereinigte Staaten / 25-04-2017

Antisemitische Graffiti stehen an der Spitze der Hassverbrechen in der U-Bahn von New York

Nach Angaben des Verkehrsministerium der NYPD (Polizeiabteilung von New York City) stellten in diesem Jahr antisemitische Graffiti in der U-Bahn von NY das hauptsächliche Hassverbrechen dar. In der Berichterstattung an den ...

Israel / 24-04-2017

Eine Liste der antisemitischsten Twitter-Accounts im Internet

Eine Liste der antisemitischsten Twitter-Accounts im Internet

Am Vorabend des Holocaust-Gedenktages blüht der Antisemitismus ohne jegliche Einschränkung. Das Ministerium der Diaspora veröffentlichte heute (Sonntag) alarmierende Daten über die Holocaust-Leugnung in den sozialen Online-Netzwerken, einschließlich der Liste der ...

19-04-2017

In Sieben von zehn europäischen Ländern waren Juden und Muslime im Jahr 2015 gezwungen, gegen sie gerichteten feindseligen Handlungen gegenüberzustehen

In Sieben von zehn europäischen Ländern waren Juden und Muslime im Jahr 2015 gezwungen, gegen sie gerichteten feindseligen Handlungen gegenüberzustehen

In Europa im Jahr 2015 gab es einen Anstieg an feindseligen Handlungen aus Gründen der Religionszugehörigkeit, vor allem gegen Muslime auf dem Kontinent, nach einer Studie des Pew Research Center ...

Vereinigtes Königreich / 05-04-2017

NUS-Umfrage zeigt das Ausmaß der Entfremdung jüdischer Studenten auf dem Campus

NUS-Umfrage zeigt das Ausmaß der Entfremdung jüdischer Studenten auf dem Campus

Eine neue Umfrage über die Erfahrungen, die Studenten auf dem Campus machen, zeigt, dass zwei Drittel der jüdischen Studenten finden, dass die National Union of Students nicht sachgemäß auf die ...

Vereinigtes Königreich / 05-04-2017

استفتاء رأي NUS يكشف مدى التنفير الذي يتلقوه الطلاب اليهود في الجامعات

استفتاء رأي NUS يكشف مدى التنفير الذي يتلقوه الطلاب اليهود في الجامعات

من استفتاء رأي جديد بموضوع تجربة الطلاب بحياة الجامعات ، يعلو أن ثلثين من الطلاب اليهود يقولون أن الاتحاد الوطني للطلاب لا يرد كما يجب للادعاءات حول اللاسامية. 68% من اليهود ...

Vereinigtes Königreich / 05-04-2017

25% der jüdischen Studenten auf den Campi in Großbritannien haben Angst vor Antisemitismus auf dem Campus

25% der jüdischen Studenten auf den Campi in Großbritannien haben Angst vor Antisemitismus auf dem Campus

Zwei Drittel der jüdischen Studenten in Großbritannien glauben, dass sie wegen ihrer Religion attackiert wurden, und die meisten von ihnen sind darüber besorgt, Opfer eines antisemitischen Angriffs zu werden, hat ...

Frankreich / 31-03-2017

Präsidentschaftswahlen 2017: Die Stelle von Religion und Gottheit bei den Präsidentschaftswahlen

Präsidentschaftswahlen 2017: Die Stelle von Religion und Gottheit bei den Präsidentschaftswahlen

Eine Umfrage, die von Ipsos durchgeführt und in diesem Monat veröffentlicht wurde, zeigt, dass 83% der französischen Bevölkerung finden, dass das Judentum mit den Werten der französischen Gesellschaft vereinbar ist, ...

28-03-2017

Rechtsextremisten und Rechtspopulisten im Europäischen Parlament

Rechtsextremisten und Rechtspopulisten im Europäischen Parlament

Insbesondere mit den erfolgen von charismatischen Rechtspopulisten wie Marine le Pen in Frankreich und Geert Wilders in den Niederlanden ist die Aufmerksamkeit für die wachsenden Wahlerfolge rechtsextremer Parteien in Europa wieder gewachsen.  Diese Broschüre ...

26-03-2017

Alle 83 Sekunden ein antisemitischer Online-Kommentar

Alle 83 Sekunden ein antisemitischer Online-Kommentar

Nach einer Studie des Jüdischen Weltkongresses ist 2016 im Schnitt alle 83 Sekunden ein antisemitischer Kommentar im Internet veröffentlicht worden.  Demnach wurden in sozialen Medien wie Facebook und Instragram sowie in Blogs mehr als ...

Deutschland / 26-03-2017

Studie: etwa ein Viertel der Deutschen bezeichnen sich als bekennende Antisemiten

„Etwa 20% bis 25% der deutschen Bevölkerung bringen Antisemitismus zum Ausdruck, wenn es um Kritik gegen Israel geht“: Professor Andreas Zick aus Deutschland bearbeitet schon seit 14 Jahren Untersuchungen zum ...

Vereinigte Staaten / 23-03-2017

NYPD: Starker Anstieg an antisemitischen Vorfällen im Jahr 2017

Es hat in diesem Jahr einen starken Anstieg an antisemitischen Vorfällen und anderen Hassverbrechen in New York City gegeben, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Captain Mark Molinari, der die NYPD ...

Schweden / 23-03-2017

Verschiedene Arten von Antisemitismus: Wahrnehmungen und Erfahrungen bezüglich Antisemitismus unter Juden in Schweden und in ganz Europa

Verschiedene Arten von Antisemitismus: Wahrnehmungen und Erfahrungen bezüglich Antisemitismus unter Juden in Schweden und in ganz Europa

Diese Studie, die von Professor Lars Dencik und seinem Mitverfasser, Karl Morosi, durchgeführt wurde, untersucht die Natur des Antisemitismus im modernen Europa. Sie zeigt mehrere Perspektiven über die Entwicklung von ...

Vereinigte Staaten / 13-03-2017

Umfrage: Hass am Aufstieg in Amerika, Antisemitismus wird zunehmend Anlass zur Sorge

Umfrage: Hass am Aufstieg in Amerika, Antisemitismus wird zunehmend Anlass zur Sorge

Die meisten Wähler sagen, dass es seit der Wahl von Präsident Donald Trump eine Zunahme an Hass und Vorurteilen gegeben habe. Eine neue Umfrage der Quinnipiac Universität fand auch, dass ...

12-03-2017

Redefreiheit und akademische Freiheit auf dem Campus und die Problematik der BDS-Bewegung

Redefreiheit und akademische Freiheit auf dem Campus und die Problematik der BDS-Bewegung

Polarisierte politische Überzeugungen sind auf dem Campus nichts Neues, aber die Taktiken, die von den Anhängern der BDS-Bewegung angewandt werden, schaffen neuen Anlass zur Besorgnis, angefangen von der Politisierung des ...

Vereinigte Staaten / 02-03-2017

Antisemitische Hassverbrechen schossen im vergangenen Jahr um 94 Prozent in die Höhe, sagt die Polizeiabteilung der Stadt von New York (NYPD)

Antisemitische Hassverbrechen schossen im vergangenen Jahr um 94 Prozent in die Höhe, sagt die Polizeiabteilung der Stadt von New York (NYPD)

Mindestens 100 jüdische Gemeindezentren haben so weit Drohungen erhalten, darunter Einrichtungen in Westchester und in Staten Island. New York City erlebte einen dramatischen Anstieg an Hassverbrechen, sagen die Strafverfolgungsbehörden in der ...

Vereinigtes Königreich / 23-02-2017

Ein neuer Bericht zeigt, dass es unter den Aktivisten der Kampagne für Solidarität mit Palästina Antisemitismus gibt

Ein neuer Bericht zeigt, dass es unter den Aktivisten der Kampagne für Solidarität mit Palästina Antisemitismus gibt

Ein neuer Bericht über die Organisation behauptet, dass ein Dutzend der führenden Anhänger der Kampagne für Solidarität mit Palästina eine antisemitische Aktivität im Internet lanciert haben. Der 79-seitige Bericht, der am ...

Vereinigte Staaten / 19-02-2017

Report: Die Anzahl der Hassgruppen hat neue Höchststände erreicht, Experten beschuldigen Trump

Report: Die Anzahl der Hassgruppen hat neue Höchststände erreicht, Experten beschuldigen Trump

Nach den Zentren für Prozesskostenhilfe für den wirtschaftlich benachteiligten Süden (Southern Poverty Law Centres - SPLC) kann in der jährlichen Zählung von Hassgruppen und anderen extremistischen Organisationen, die heute veröffentlicht ...

Vereinigte Staaten / 17-02-2017

Die Abteilung der Polizei von New York (NYPD): Die Anzahl der Hassverbrechen ist im Jahr 2017 gestiegen, wobei die antisemitischen Vorfälle in Führung liegen

Die Abteilung der Polizei von New York (NYPD): Die Anzahl der Hassverbrechen ist im Jahr 2017 gestiegen, wobei die antisemitischen Vorfälle in Führung liegen

In New York wurde bis zum Sonntag, 12. Februar von 56 Hassverbrechen berichtetet, im Vergleich zu nur 31 Fällen im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres nach Angaben der New Yorker ...

Mexiko / 12-02-2017

Bericht von Mexiko-City gegen den Antisemitismus

Bericht von Mexiko-City gegen den Antisemitismus

Der Holocaust war eine der schlimmsten menschlichen Tragödien in unserer Welt. Man hätte denken können, dass der Antisemitismus danach verschwinden würde. Es handelt sich dabei jedoch um ein sich wiederholendes ...

UNITED NATIONS / 03-02-2017

Bericht der UN Watch: UNRWA Lehrer stiften zum Terrorismus und Antisemitismus an

Bericht der UN Watch: UNRWA Lehrer stiften zum Terrorismus und Antisemitismus an

Der Bericht zeigt mehr als 40 Facebook-Seiten, die von Schullehrern, Administratoren und andere Mitarbeitern des Hilfswerks der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten (UNRWA) betrieben werden und zum Terrorismus ...