Vereinigtes Königreich / 10-03-2017

Rechtsextremist für antisemitische Hassrede verhaftet

source: thejournal


Ein Rechtsextremist, der in London bei einer Demonstration eine antijüdische Rede hielt, und über 100 rassistische Kommentare auf Facebook veröffentlichte, wurde zu vier Jahren Gefängnis verurteilt.

 

Während eines Prozesses, der im Dezember 2016 in Southwark Crown Court stattfand , wurde Lawrence Burns, 23, wegen Aufhetzung zu Rassenhass für schuldig befunden.

 

In den Beiträgen, die Burns auf Facebook veröffentlicht hat, bezeichnet er die Juden als " untermenschliche Tiere" und in einem anderen Post sagte er, er wolle "die schwarze Rasse hängen". Er äußerte auch Bewunderung für Adolf Hitler.